Der Kaffeevollautomat fast in jedem Haushalt

Seit der Einführung des ersten Kaffeevollautomat sind nun schon mehr als 25 Jahre vergangen. Heute ist der Kaffeevollautomat aus vielen Küchen, auch in Altstetten, Oerlikon, Zürich, Zürich Bahnhofstrasse oder Zürich Bellevue kaum mehr wegzudenken. Die Preisunterschiede beim einem Kaffeevollautomat können sehr gross sein. Doch ob man nun einen günstigen Kaffeevollautomat oder einen besonders teuren nimmt, so ist der Ablauf des Kaffeebrühens grundsätzlich überall vergleichbar. Die Kaffeebohnen werden in einem Mahlwerk gemahlen und in eine Brühgruppe befördert. In der Brühgruppe wird das Kaffeepulver mit dem in der Maschine erhitzen Wasser unter Druck komprimiert und laufen durch ein feines Sieb in die Tasse. Ein Kaffeevollautomat erzeugt im Ergebnis einen Kaffee, der mit einem Espresso verglichen werden kann und eben nicht mit einem Filterkaffee. Doch selbst wenn der Ablauf bei einem Kaffeevollautomat gleich ist, so ist das Ergebnis doch in der Regel sehr unterschiedlich. Ein Kaffee aus einem Jura Vollautomat schmeckt einfach anders, als dies bei einem billigen Kaffeevollautomat der Fall ist.

Was muss ein Kaffeevollautomat können?

Ein guter Kaffeevollautomat kann die verschiedensten Kaffeearten in einer recht hohen Qualität zubereiten. Dazu gehören natürlich auch die beliebtesten Kaffeevarianten, wie etwa Espresso, Cappuccino, Latte Macchiatto, Milchkaffee, die am häufigsten, beispielsweise in Orten wie Altstetten, Oerlikon, Zürich, Zürich Bahnhofstrasse oder Zürich Bellevue, aber auch Fällanden, Volketswil oder Bisikon zubereitet werden. Der Vorteil bei einem Kaffeevollautomat ist die immer gleichbleibende Qualität bei einmal richtiger Einstellung. Die guten Modelle, etwa von Jura, können Wassermenge, Mahlgrad, Kaffeemenge etc. manuell einstellen und oft auch speichern. Der Kaffeegeniesser in Altstetten, Oerlikon, Zürich, Zürich Bahnhofstrasse oder Zürich Bellevue kann dann auf Knopfdruck ohne lästige Arbeit sich den gewünschten Kaffee zubereiten, genauso wie der Kaffeeliebhaber in Schwerzenbach oder Dübendorf. Dabei muss man sagen, dass ein guter Kaffeevollautomat einfach besseren Kaffee zubereitet, als das bei einer standardmässigen Kaffeemaschine oder Padmaschine möglich ist.

Kaffeebohnen müssen frisch gemahlen sein

Der Grund war der Kaffee aus einem Kaffeevollautomat besser schmeckt, ist einfach. Im Grund zeichnet sich guter Kaffee, natürlich neben der Qualität der Kaffeebohnen, dadurch aus, dass die Kaffeebohnen frisch gemahlen sein sollten. Dazu muss auch der Druck korrekt sein muss, der Kontakt des Wassers mit dem Kaffeemehl auf die Sekunde passen sollte. Das ist bei einer gewöhnlichen Kaffeemaschine nur in seltenen Fällen gegeben. Deswegen ist ein Kaffeevollautomat klar im Vorteil. Auch dies ist ein Grund dafür, dass in immer mehr Haushalten, auch in Altstetten, Oerlikon, Zürich, Zürich Bahnhofstrasse oder Zürich Bellevue, ein Kaffeevollautomat angeschafft wird.

Mit dem Kaffeevollautomat Milch aufschäumen

Milchschaumbereitung ist eine Wissenschaft für sich, das Empfinden für den perfekten Milchschaum hängt oft auch vom persönlichen Geschmack ab. Einer mag seinen Milchschaum milchig-fluffig, der andere einen möglichst festen, standhaften Schaum. Meist versucht ein Kaffeevollautomat, die Milchschaumerzeugung der klassischen professionellen Siebträger nachzuahmen, das gelingt jedoch nicht immer so perfekt, denn die Menge und Stärke der Dampferzeugung kann nicht mit Gastromaschinen, die mehrere Tausend Franken kosten und den Dampf in einem separaten Wasserkreislauf erzeugen mithalten. Doch auch wenn die Milchschaumerzeugung per integrierter Dampf-Lanze beim Kaffeevollautomat als Kompromiss bezeichnet werden kann, kann ein guter Kaffeevollautomat dennoch zufriedenstellende Ergebnisse liefern. Wer nicht damit zurecht kommt, dem sei zur Anschaffung von einem separaten Milchaufschäumer geraten. Diese Geräte funktionieren oft erstaunlich gut und liefern zumeist einen schönen, cremigen Schaum. Auch diese Geräte findet man in immer mehr Haushalten, wie etwa in Altstetten, Oerlikon, Zürich, Zürich Bahnhofstrasse oder Zürich Bellevue.